Überlebenskurse
 
Bei den Grundkursen ( 2 Tage Sa/So ) werden den Teilnehmern die Grundfertigkeiten beigebracht:
 
- Orientieren (Landnavigation) von A-Z, einschließlich Orientierungsmarsch
- Packen und verpacken der richtigen Ausrüstung
- Zusammenstellung eines Survivalkits
- Bau von Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen aus Naturmaterialien
- Finden und Zubereiten von Nahrung (dabei Schlachten von Forellen)
- Feuermachen - verschiedene Methoden
- Bau von Notunterkünften und Verstecken / Übernachtung im Freien
- Bau von einfachen Wasserfiltern, Gewinnung von Trinkwasser
- Bau von einfachen Fallen
- Tipps zu den Themen Ausrüstung und Reisen
- Herstellen von Paracordarmbändern
 
Preis: 185 Eur
 
Gutscheine können bestellt werden! Die Kurse finden in der Bayerischen Rhön statt.

Fortgeschrittenenkurs

Dauer: Donnerstag 09.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr

Hier lernt der Teilnehmer zu improvisieren und fertigt sich unter Anleitung seine Ausrüstung selbst.

Es wird u.a. hergestellt: Gewandung ( Jacke / Hose und oder Tunika ), Tasche und oder Rucksack, Löffel, Trinkgefäße, Jagdwaffen und Sandalen.

Ablauf: Donnerstag bis Samstag Vormittag werden die Gegenstände in aller Ruhe und Anleitung gefertigt. Von Samsatg bis Sonntag geht es dann zum Ausprobieren in die Wildnis.

Preis: 350 Euro

Die Kurse finden in der Bayerischen Rhön statt.